100 Jahre Louise Rensmann aus Schapen

Schapen – Gesund und munter zeigte sich die älteste Einwohnerin der Samtgemeinde Spelle zu einem ganz besonderen Fest. Gemeinsam mit Familie, Freunden und Nachbarn feierte Louise Rensmann aus Schapen ihren 100. Geburtstag.

IMG_1277

Bildunterschrift: Kreistagsabgeordneter Wilhelm Brundiers, Bürgermeister Karlheinz Schöttmer und Stellvertretender Bürgermeister Gerhard Wintering (v. l.) gratulierten Louise Rensmann zu ihrem 100. Geburtstag.

1913 ist Louise Rensmann in Schapen geboren, im September 1949 hat sie ihren Ehemann Linus Rensmann geheiratet. Im Kreise ihrer Familie, mit den drei Söhnen Theodor, Heinrich und Bernhard, ihren vier Enkelkindern und ihrem Urenkel, durfte die Jubilarin nun ihren 100. Geburtstag feiern. Einen Besuch zu diesem ganz besonderen Ehrentag nahmen auch Bürgermeister Karlheinz Schöttmer und sein Stellvertreter Gerhard Wintering vor, um Glückwünsche von Rat und Verwaltung der Samtgemeinde Spelle und der Gemeinde Schapen zu überbringen. Vom Landkreis Emsland wurde durch den Kreistagsabgeordneten Wilhelm Brundiers recht herzlich gratuliert. „Ich möchte mich für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke bedanken“, erklärte Louise Rensmann überglücklich. Die ehemalige Hauswirtschafterin war lange Zeit Inhaberin des Lebensmittelgeschäftes Rensmann an der Kolpingstraße 10 in Schapen. Nun besteht der Alltag der 100-Jährigen aus Volksmusik in Fernsehen und Radio sowie der Tageszeitung. Die Jubilarin lebt bei bester Gesundheit im Kreise ihrer Familie, die sie liebevoll umsorgt und betreut.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.