100000 Euro Sachschaden bei Brand in Lohne Lagerhalle wird ein Raub der Flammen

Lohne Brand 31 Juli 2017 ESM 3

Lohne. Am Montagabend brannte an der Franz-Josef-Straße, Ecke Wietmarscher Straße eine offene Remise eines Landhandels. Nach Angaben der Polizei war das Feuer aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen und hatte mehrere Strohballen, größere Mengen Düngemittel, einen Düngermischer und einen Anhänger vernichtet. Die Freiwillige Feuerwehr Lohne wurde um 23.25 Uhr alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, schlugen die Flammen schon in den Nachthimmel. Zusammen mit den Wehren aus Wietmarschen und Schwartenpohl verhinderten die Feuerwehrleute, dass der Brand auf angrenzende Gebäude übergreifen konnte. Die Bewohner eines nahestehenden Hauses wurden vorübergehend in Sicherheit gebracht. Der Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht und dann gelöscht. Es wurden keine Personen verletzt. Vorsorglich stand ein Rettungswagen in Bereitstellung. Bei dem Feuer war Sachschaden in Höhe von rund 100000 Euro entstanden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.