115. Blutspende bei der Veranstaltung „Mit Herz und Verband“ in Lingen

115  Blutspende Gustav Dietrich

. v. r. Julian Klasse, Ehrenamtskoordinator, 4. v. r. Ursula Ramelow, stellv. Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Emsland, Gustav Dietrich (Mitte) und das ehrenamtliche Betreuungsteam der Blutspende mit ihrer Teamleiterin Karola Rühlmann.

Gustav Dietrich spendete bei der Veranstaltung „Mit Herz und Verband“ in den Emslandhallen in Lingen zum 115. Mal Blut. Diese Blutspende war aufgrund der Altersgrenze seine letzte Blutspende und fand einen Tag vor seinem 73. Geburtstag statt. Ursula Ramelow, stellv. Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Emsland, überreichte ihm einen bunten Präsentkorb.

„Für so viele Blutspenden und so ein großes Engagement möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Das ist vorbildlich und einfach toll“, so Ramelow.

Herr Dietrich spendet bereits seit seinem 19. Lebensjahr regelmäßig und aus Überzeugung Blut. „Blut zu spenden ist sehr wichtig. Es ist für mich selbstverständlich, anderen zu helfen und es gibt mir ein gutes Gefühl“, beschreibt Dietrich.

Er hat lange Zeit vier Mal jährlich Blut gespendet und wurde in all den Jahren nur einmal zurückgestellt.

Informationen zum Ehrenamt in der Blutspende erhalten Sie bei Julian Klasse, Ehrenamtskoordinator des DRK Emsland, Tel.: 0591 80033 1014.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.