189 Fernseher gestohlen auf dem Autohof Salzbergen/Holsterfeld

children-403582_960_720

Salzbergen (ots) – Bislang unbekannte Täter haben auf dem Autohof Holsterfeld in der Nacht zu Donnerstag zahlreiche Fernsehgeräte gestohlen. Die Elektroartikel befanden sich auf dem Auflieger eines Sattelzuges. Die Täter hatten ein Vorhängeschloss aufgebrochen und die Ladung anschließend umgeladen. Der 29-jährige Fahrer des Sattelzuges hat sich gegen 23 Uhr in der Kabine der Zugmaschine schlafen gelegt. Um 7.30 Uhr ist er dann aufgewacht und hatte den Diebstahl bemerkt. In der Nacht selbst, habe er nichts gehört oder sonst mitbekommen. Gegenüber den aufnehmenden Polizeibeamten äußerte er den Verdacht, möglicherweise durch die Täter in bislang unbekannter Weise betäubt worden zu sein. Die genaue Schadenshöhe liegt zur Zeit noch nicht vor, dürfte aber bei mehreren zehntausend Euro liegen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.