21-Jährige bei Unfall in Spelle schwer verletzt

Spelle- Am Montagmorgen ist es auf der Nordumgehung zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 21-jährige Frau aus Freren wurde dabei schwer verletzt.  Gegen 6.45 Uhr war ein 39-jähriger Mann aus Schüttorf mit seinem Skoda in Richtung Dreierwalder Straße unterwegs. Als er nach links in die Portlandstraße abbiegen wollte, übersah er die entgegenkommende Frau mit ihrem Ford. Es kam zum Zusammenstoß. Die 21-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.