22-jähriger Pkw-Fahrer aus Rheine in der Weihnachtsnacht tödlich Verunglückt

Rettung-600x295

Am 1. Weihnachtstag (25.12.), 00:32 Uhr, erhielten Polizei und Feuerwehr Kenntnis von einem schweren Verkehrsunfall auf dem Schwarzen Weg in Rheine-Gellendorf.

Uhr Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Rheine befuhr die Straße Schwarzer Weg aus Richtung Elter Straße kommend in Fahrrichtung Surenburgstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt der 22-Jährige tödliche Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.100 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.