24-jähriger entleerte Feuerlöscher im Partyraum Landjugendfest abgebrochen

alarm-316542_960_720

Bad Bentheim (ots) – Am frühen Montagmorgen hat eine Landjugend-Party an der Londoner Straße ein jähes Ende gefunden. Die Feuerwehr Gildehaus musste die verbliebenen Besucher gegen 4.30 Uhr evakuieren. Ein 24-jähriger Niederländer aus Bad Bentheim hatte zunächst einen Feuerlöscher aus dem Thekenbereich gestohlen. Diesen entleerte er anschließend teilweise in dem Partyraum. Die Veranstaltung musste daraufhin abgebrochen werden. Eine 20-jährige Frau wurde leicht verletzt. Sie erlitt durch das eingeatmete Löschpulver eine Atemwegsreizung. Der 24-jährige Täter räumte sein Fehlverhalten den Polizeibeamten gegenüber ein. Er habe nur einen Spaß machen wollen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,93 Promille. Nach Angaben des Veranstalters entstand ein Sachschaden in Höhe mehrerer zehntausend Euro. Ferner wird sich der Verursacher in einem Strafverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten müssen.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.