25-Jähriger bei Unfall getötet

Nordhorn  – Am Dienstagvormittag ist es auf der Nordumgehung zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 25-jähriger Mann aus Nordhorn kam dabei ums Leben. Er war gegen 11.20 Uhr mit seinem VW Arteon aus Neuenhaus kommend in Richtung Lingen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 25-Jährige aus dem Auto geschleudert. Tödlich verletzt blieb er im Seitenraum auf dem Grünstreifen liegen. Der 50-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.