25. Speller Mädchenschachturnier ein voller Erfolg

Am Sonntag, den 17.09.2017, luden die Schachfreunde St. Johannes Spelle zum traditionellen Mädchenturnier in den Wöhlehof nach Spelle ein.

Um 10 Uhr begrüßte Stefan Kewe die angereisten Gäste und gab ein Rückblich auch die letzten 25 Jahr, danach eröffneten Spelles Bürgermeister Andreas Wenninghoff und KSB-Präsident Koop mit dem Gongschlag die erste Runde.

Insgesamt 48 schachbegeisterte Mädchen und Damen im Alter von 6 bis 32 Jahren aus dem gesamten norddeutschen Raum reisten an, um erste Turniererfahrung zu sammeln oder ihr lange trainiertes Können unter Beweis zu stellen.

Für das leibliche Wohl war an diesem Tag bestens gesorgt.

Die Platzierungen beim Mädchenschachturnier 2017:

U8-  1.Platz Mathilde altgelt 4 Punkte (sk Münster 32)

U 10- 1.Platz Sofia Danilova 6 Punkte (sv lingen)

U 12- 1 Platz Evi Maris 7 Punkte ungeschlagen (ESG Winterswijk)

U 14- 1.Platz Leonie Schäfer 7 Punkte ungeschlagen (SV Lingen)

U 20- 1 Platz Jovana Miljkovic 6 Punkte (SV Lingen)

Ü 20- 1.Platz Anastasia Erofeev 5,5 Punkte ( SV Werder Bremen)

 

Speller Platzierungen:

U12-  10. Platz Lina Lagedroste Anna Gorchakov U12  9.Platz

U12-  3.Platz Bea Spieker

U12-  3.Platz Katja Focks Laura Hagel

U20 6.Platz -Julia Niehoff

Ü20-  2.Platz Christine Schlätker

Das 26. Mädchenschachturnier findet am Sonntag 23.09.18 statt.

 

 

 

  

Bookmark the permalink.

Comments are closed.