250 Spenden bei Blutspende-Aktion im April

Spelle -Nachdem der DRK Ortsverein Spelle in den Medien über die Wichtigkeit einer Blutspende nochmals aufgeklärt und zum Spenden aufgerufen hatte, sind im April zahlreiche Menschen dieser Aufforderung gefolgt. Das neue, an die Pandemie angepasste System mit einer online Terminreservierung, ist sehr gut angenommen und umgesetzt worden. Alle Spender haben sich vorbildlich an die Hygienemaßnahmen gehalten. Insgesamt sind an zwei Tagen 250 Spenden zusammengekommen. Der Ortsverein um den Vorsitzenden Bernhard Hummeldorf und der Teamleiterin für Blutspenden, Heidemarie Hoppe, zeigten sich sehr erfreut über diese wirklich zahlreiche Teilnahme. Heinz-Josef Humbert aus Emsbüren spendete zum 145. Mal und Alfons Hapke aus Spelle zum 120. Mal Blut. Dafür ganz herzlichen Dank. Die nächste Blutspendeaktion in Spelle findet am Montag, dem 05. und Dienstag, dem 06.Juli 21 statt.

Foto des Blutspende-Teams v. l. n. r. Agnes Jaske, Bereitschaftsleiter Udo Reiners, Jutta Judl, Heidemarie Hoppe, Petra Stapper, Rita Rietmann, es fehlt: Monika Stappers

Bookmark the permalink.

Comments are closed.