3.000 Euro für Kochprojekt Mitarbeiter der Volksbank Lingen eG unterstützen Team Kids

12 18 Spenden Kochprojekt

Lingen. Eine große Überraschung bereiteten die Mitarbeiter der Volksbank Lingen eG kürzlich dem Team Kids im Kindertreff in Lingen: Einen Scheck über 3.000 Euro überreichte der Betriebsrat stellvertretend für alle Mitarbeiter an Matthias Wels vom Stadtteiltreff Stroot. Das Geld fließt in das Kochprojekt des Team Kids. Damit ist die Finanzierung dieses besonderen Angebots für Kinder ein weiteres Jahr gesichert. „Alle zwei Jahre verzichten die rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Lingen auf ein Weihnachtspräsent und spenden das Geld stattdessen für einen sozialen Zweck“, erläuterte Ludger Preun vom Vorstand der Volksbank Lingen eG den Hintergrund der Aktion. Die Kollegen entscheiden dabei gemeinsam, für welchen Zweck das Geld gespendet werden soll. „Wir hoffen, dass sie das Kochprojekt mit unserer Hilfe noch lange anbieten können“, ergänzte Betriebsratsvorsitzender Georg Kasan.

Montags und mittwochs wird das Kochprojekt einmal im Stadtteiltreff Stroot und dann im Kindertreff im Alten Schlachthof angeboten. Je nach Interessen kaufen die Teilnehmer gemeinsam ein und kochen dann zusammen. Dabei wird besonderer Wert auf regionale und saisonale Produkte sowie Ess- und Tischkultur gelegt. Auch das Aufräumen und der gemeinsame Abwasch gehören zu dem Projekt. „Mit dem Angebot wollen wir ihnen ein Verständnis für gesunde Ernährung, Spaß am Kochen und gemeinsames Essen vermitteln“, erläuterte Heike Böttcher vom Kindertreff. „Wir sind sehr froh und dankbar, dass das Projekt nun ein weiteres Jahr finanziert werden kann.“

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.