Verkehrsunfall auf der Rheiner Straße 32-jähriger PKW-Fahrer aus Spelle kollidiert mit Reinigungsfahrzeug

Polizei (2)

Neuenkirchen (ots) – Auf der Rheiner Straße, im Kreuzungsbereich Westfalenring, hat sich am frühen Freitagmorgen (05.02.2016) ein Verkehrsunfall ereignet. Bei der Kollision eines PKW mit einem Straßenreinigungsfahrzeug stürzte das Arbeitsfahrzeug auf die Seite.

Der 56-jährige Fahrer aus Rheine wurde leicht verletzt. Gegen 06.20 Uhr fuhr ein 32-jähriger PKW-Fahrer aus Spelle auf der Rheiner Straße, aus der Ortsmitte kommend. Am vorfahrtberechtigten Westfalenring wollte er der Rheiner Straße stadtauswärts weiter folgen. Er hielt den Schilderungen zunächst an. Beim Anfahren kam es zur Kollision mit dem Reinigungsfahrzeug, das auf der vorfahrtberechtigten Straße von Rheine in Richtung Neuenkirchen gefahren war. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt 6.000 Euro geschätzt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.