37. Internationale Ibbenbürener Motorrad-Veteranenrallye – 250 historische Motorräder machen Mittagsrast am Modehaus Schulte (Video)

14

Foto:ES Media Spelle

Am Sonntag um 11:30 Uhr trafen die ersten historischen Motorräder von #Uffeln und #Spelle aus kommend in #Schapen bei Modehaus Schulte ein, nachdem sie ab 10.00 Uhr im Zehn-Sekunden-Abstand im Ibbenbürener Stadion Ost gestartet sind. Über 1000 Besucher warfen einen Blick auf die historische Motorräder. Mit über 250 Vorkriegsmotorrädern und Teilnehmern aus 7 Nationen ist die Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye die größte Veranstaltung ihrer Art. Nach einer jeweils eineinhalb-stündigen Pause in Schapen ging es weiter an Halverde vorbei nach Westerkappeln und dann traditionell zum Ibbenbürener Motorradmuseum. Hermann Schütte-Bruns Inhaber vom Modehaus Schulte in Schapen war begeistert von den alten, liebevoll gepflegten Maschinen auf seinem Parkplatz, so viele historische Maschinen habe  er noch nicht auf einmal gesehen.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.