4 jähriger eingeklemmt

em-mit-wasserfontaenen-em-wurden-die-rettungsfa_full

Die Feuerwehr Lünne wurde am Sonnabend gegen 20.35 Uhr zu einer Personenrettung in die Brückenstraße gerufen. Hier war in einem Wohnhaus ein vierjähriger Junge mit dem Arm im Rahmen eines Fenster eingeklemmt. Bevor die Feuerwehrleute eingreifen konnten, hatten die Eltern den Arm des Jungen mit Spülmittel eingerieben. So konnte sie den Knaben aus der misslichen Lage befreien.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.