51-Jähriger sticht auf schwangere Lebenspartnerin ein

blade-113960_960_720

Lingen- Ein 51-jähriger Lingener hat am Dienstagabend gegen 20.50 Uhr in der Wohnung seine 26-jährige Lebensgefährtin mit einem Messer schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der Mann in der Wohnung in der Haselünner Straße mehrfach auf seine im vierten Monat schwangere Partnerin eingestochen. Zuvor hatte es zwischen den beiden einen Streit gegeben. Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen durch Angehörige in das Lingener Krankenhaus gebracht und dort operiert. Der Mann hatte nach der Tat die Polizei angerufen und ließ sich widerstandslos festnehmen. Die 26-Jährige schwebt nicht in Lebensgefahr, wurde jedoch schwer verletzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück wird der Mann am Mittwochnachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück dauern an.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.