600 Teilnehmer bei Schulsanitäterwettbewerb des DRK-Kreisverband Emsland e.V. in den Emslandhallen in Lingen (Video)

19125267_1317510881696620_698450504_o

Foto: ES Media Spelle

Lingen: Zum mittlerweile siebten Mal richtete das Deutsche Rote Kreuz unter Mitwirkung der Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim und zahlreicher weiterer Institutionen einen Wettkampf unter Schulsanitätern aus mehreren Bundesländern aus. Unter dem Motto „Mit Herz und Verband“ mussten die Schüler einen Parcours mit unterschiedlichsten Stationen bewältigen. Die 600 Schüler der rund 100 teilnehmenden Schulen gingen dabei meist in Fünfergruppen an den Start. Neben ernsthaften Erste Hilfe Aufgaben waren auch immer wieder Spaß- und Geschicklichkeitsübungen mit eingebaut. Die Schüler verschiedener Altersgruppen hatten sichtlich Freude an dem was von ihnen gefordert wurde. Das freiwillige Engagement und der unbedingte Wille der jungen Menschen, in schwierigen Situationen helfen zu wollen, beeindruckt die Organisatoren jedes Jahr aufs Neue. Die Siegerteams kamen in diesem Jahr von den Gymnasien aus Meckelfeld und Wildeshausen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.