88 Teilnehmer wandern „Rund um Schapen“ Wanderung des KSB Emsland ein voller Erfolg

P1020936

88 aktive Männer und Frauen, überwiegend aus der 2. Lebenshälfte, haben an der vom Kreissportbund Emsland veranstalteten Wanderung „Rund um Schapen“ teilgenommen. „Ein voller Erfolg“, freuten sich Hermann Wilkens, Vizepräsident Sportentwicklung beim KSB, und Walter Greve vom FC 27 Schapen.

Auf der ca. acht Kilometer langen Strecke rund um den Ort Schapen machte die Wandergruppe halt an einigen Schapener „Sehenswürdiglkeiten“. „Für die Teilnehmer gab es auf der Route einiges zu sehen und zahlreiche Informationen“, erklärt Bernhard Hummeldorf, Bürgermeister der Samtgemeinde Spelle, der selbst an der Wanderung teilnahm. Ob bei der örtlichen Feuerwehr, dem Sportverein oder dem Heimathaus – an vielen Stationenen erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen kurzen und interessanten Einblick in das Gemeindeleben. Bei der anschließenden Brotzeit und gemütlichem Zusammensein im Landgasthaus Rosken bat sich de Möglichkeit zur Stärkung und zum regen Austausch.

„Ich bin begeistert, wie viele ‚ältere‘ Menschen sich an solchen sportlichen Aktionen beteiligen“, freute sich Wilkens und kündigte an, dass auch im nächsten Jahr wieder eine Wanderung stattfinden wird – dann um einen anderen Ort. „Eine gute Werbung für den Kreissportbund, die Samtgemeinde Spelle und insbesondere für die Mitgliedsgemeinde Schapen“, hat nicht nur Hummeldorf die Wanderung gefallen. „Ich habe viele positive Rückmeldungen zur Veranstaltung erhalten“, berichtete Bürgermeister Karlheinz Schöttmer.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.