9. Track & Drivers CON am 22. April 2017 in Nordhorn-Hesepe

Nordhorn Track Drivers Con HLW 57

Über 20 Renn- und Sportwagen sowie Oldtimer präsentieren sich bei der 9. Track & Drivers CON am 22. April 2017 in Nordhorn-Hesepe. Bei der Motosportcharity zugunsten der Lingener Tafel werden vom McLaren 650S, Ferrari F12, Bentley Continental Speed, Mercedes SLS AMG, Porsche Turbo S bis hin zu Nissan GTR, Dodge Challenger, Lamborghini Huracan und Audi R8 V10 Plus präsentiert Zählt man alle Pferdestärken, die die bei der Motorsportcharity Track & Drivers CON teilnehmenden Autos zusammen, sind es mehr als 7.000 PS. Die Benefizveranstaltung zugunsten der Lingener Tafel e.V. am 22. April ab 10 Uhr auf dem Gelände der EUVA Verkehrsakademie in Nordhorn lässt nicht nur die Herzen von Autofans rasant höher schlagen. Motorengeräusche und Beschleunigungen der Extraklasse – Adrenalinrausch ist garantiert. Z. B. der McLaren 650S mit 650 Pferdestärken und Flügeltüren beschleunigt in nur knapp drei Sekunden von 0 auf 100.

Anmelden – aber schnell!

Nordhorn Track Drivers Con HLW 44 Nordhorn Track Drivers Con HLW 51

Echte Schätzchen, die Autofans nicht oft zu Gesicht bekommen! Bei Track & Drivers schon.

Und noch mehr Autos der bekanntesten Sport- und Rennwagenhersteller der Welt sowie ausgewählte amerikanische Oldtimer des Grafschafter US Car Stammtisches. Die Namen klingen in den Ohren von Autoliebhabern wie die schönste Musik. Für alle, die ebenfalls in den Genuss von PS und Adrenalinkick kommen möchten, ist ein Besuch bei Track & Drivers angeraten. Doch der kann nur auf Anmeldung (dennis-blume@web.de) in die Tat umgesetzt werden. Aus Sicherheitsgründen dürfen ebenso Kinder erst ab einem Alter von zwölf Jahren auf das Gelände der EUVA Verkehrsakademie, das in diesem Jahr wieder kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Nordhorn Track Drivers Con HLW 1

Frank-Gerrit Rührup, Organisation und Handlungsbevollmächtigter erklärt: „Die EUVA unterstützt diese Veranstaltung als Anbieter von  Fahrsicherheitstrainings. Es ist eine tolle Plattform, die auch der Sicherheit im Straßenverkehr dient und den Teilnehmern Geschwindigkeit in einem geschützten Raum näher bringt.“ Wahre Worte. Die Gäste können sich also mehr als nur freuen auf die mittlerweile 9. Veranstaltung Track & Drivers CON – die übrigens Kultstatus besitzt. Im letzten Jahr pilgerten etwa 1.000 Autofans und begeisterte Zuschauer nach Nordhorn-Hesepe.

„Mehr geht nicht. Bei 1.000 Gästen müssen wir aus Sicherheitsgründen die Gästeliste schließen. Die Leute, die dabei sein wollen, sollten sich also schleunigst anmelden. Uns liegen bereits über 700 Anmeldungen vor!“, so Kurt Strube (WWS-Strube), der zusammen mit Dennis Blume, Rainer Hackmann, Norbert Tewes und Volker Bührs für die Veranstaltungen verantwortlich zeichnet.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.