90 schneebedingte Einsätze binnen 24 Stunden

Emsland/Grafschaft Bentheim – Glätte und Schnee sorgen weiterhin auf den Straßen im Emsland und der Grafschaft Bentheim für eine Vielzahl von Polizeieinsätzen. Mehr als 90 Schnee- und Glätteeinsätze zählte die Polizeiinspektion in den vergangenen 24 Stunden. Immer wieder meldeten sich Lkw-Fahrer aber auch Autofahrer, die sich festgefahren hatten oder auf schneeglatter Fahrbahn von der Straße abgekommen sind. Glücklicherweise wurde niemand verletz. Am Montagabend kam gegen 21.40 Uhr ein voll beladener Lkw auf der A30 bei Gildehaus auf der schneeglatten Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und verklemmte sich in der Außenschutzplanke. Der 29-jährige Fahrer blieb unverletzt. Da das Gespann zum Teil den Hauptfahrstreifen in Richtung Osnabrück blockierte, wurde die Fahrbahn für die Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.