Aktionen „Sauberes Rheine“ und „Sauberes Mesum“ Großreinemachen im März und April

KindergartenAltenrheine

Rheine. Bereits zum 20. Mal organisieren die Stadtverwaltung und die Technischen Betriebe Rheine in diesem Jahr die Aktion „Sauberes Rheine – mach‘ mit!“. Die Aktion hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im Jahreskalender der Stadt Rheine entwickelt. Jedes Jahr kommen viele freiwillige große und kleine Helferinnen und Helfer zum Großreinemachen zusammen. Nur durch diesen Einsatz ist es Jahr für Jahr möglich, unsere Stadt mit diesem Frühjahrsputz aufzuwerten. Die alljährliche Aktion spricht alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt an, die sich zugunsten des Umwelt- und Klimaschutzes engagieren möchten. Gerade Eltern mit Kindern sind herzlich willkommen, um gemeinsam aktiven Umweltschutz zu lehren, lernen und zu erleben.

In diesem Jahr findet die Aktion „Sauberes Rheine“ am 18. März 2017, von 10 bis 13 Uhr, statt. Schulen und Kindergärten können die Aktion im Laufe der 11. Kalenderwoche durchführen. Anmeldungen werden bis zum 24. Februar 2017 unter Tel. 05971/939-215 oder -219 oder per Mail an julia.seebeck@rheine.de oder maike.haking@rheine.de angenommen. Die Einladungen inklusive Informationsblatt und Anmeldebogen an die Rheiner Vereine, Schulen, Kindertageseinrichtungen und Stadtteilbeiräte erreichen diese auf dem Postweg und sind auch unter www.rheine.de abrufbar.

Die Aktion “Sauberes Mesum“  findet am 1. April 2017 statt. Anmeldungen nimmt Herr Alfred Prus, Vorsitzender Verband Mesumer Vereine, unter Tel. 05975/7752 entgegen.

Zur Unterstützung erhalten alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer Müllsäcke und Einmalhandschuhe. Die Abfälle werden an den Aktionstagen in den 13 von den Technischen Betrieben aufgestellten Containern gesammelt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.