Alfons Bültel aus Venhaus seit über 70 Jahren in der Feuerwehr

 

Spelle – Alfons Bültel wurde für über 70-jährige Zugehörigkeit zur Freiwilligen Feuerwehr Venhaus sowie zum Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Spelle-Venhaus geehrt. Die zahlreichen Ehrenerweisungen verdeutlichen die Besonderheit dieses Jubiläums.

Wenn Alfons Bültel seine Feuerwehruniform trägt, fallen schnell die vielen Abzeichen an der Jacke auf. Nun kamen noch einige Ehrenzeichen hinzu, denn der 86-Jährige wurde in einer Feierstunde für seine über 70-jährige Mitgliedschaft als Feuerwehrkamerad und Feuerwehrmusiker geehrt. Andreas Wentker, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Emsland und Alois Wilmes, Gemeindebrandmeister und stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes, verliehen das Abzeichen vom Landesfeuerwehrverband Niedersachsen für 70-jährige Mitgliedschaft. Bültel sei mit seiner pflichtbewussten und kameradschaftlichen Art besonders dem Nachwuchs ein gutes Vorbild. Das bestätigte auch Günter Brink, Vorsitzender des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr, und übergab die Ehrennadel in Gold mit Diamanten der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände. „Du bist bei Proben und Auftritten immer dabei. Auf dich ist Verlass“, dankte Brink. Ein besonderer Dank galt der Ehefrau Agnes, die ihren Mann in all den Jahren unterstützt habe. Aus der Freude an der gemeinsamen Musik macht Bültel keinen Hehl: „In der langen Zeit habe ich in der Feuerwehr schon viel erlebt und nehme heute noch gerne an den Treffen des Musikzuges teil.“ Und diese Begeisterung hat Bültel an seine Kinder und Enkelin weitergegeben, die auch aktive Mitglieder des Musikzuges sind. Mit der Bandschnalle in Gold verlieh Ortsbrandmeister Karl Felix eine weitere Ehrung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände und Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann erinnerte daran, dass der Geehrte bereits lange vor Gründung der Einheitsgemeinde Spelle 1971 in die Feuerwehr der seinerzeit selbständigen Gemeinde Venhaus eingetreten sei. „Für die Zukunft wünsche ich beste Gesundheit und weiterhin viel Freude.“ Alfons Bültel ist seit dem 01. Mai 1949 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Venhaus sowie des Musikzuges.

BU: Für über 70-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr von Alfons Bültel (5. von links) gratulierten: Stellv. Bürgermeister Karl-Heinz Föcke, Günter Brink (Vorsitzender Musikzug), Gemeindebrandmeister Alois Wilmes, Ehefrau Agnes, Andreas Wentker (Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband), Ortsbrandmeister Karl Felix, Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann und stellvertretender Ortsbrandmeister Matthias Rauen (von links).

Bookmark the permalink.

Comments are closed.