Vermisste Jugendliche in Köln von der Polizei aufgegriffen

13631606_1751021375136193_7075934091242412371_n

Vermisste Jugendliche in Köln von der Polizei aufgegriffen Die seit Samstagmorgen (09.07.2016) aus Lengerich vermisste Schülerin Alina Krug wurde am Montagabend (11.07.), gegen 22.00 Uhr, wohlbehalten auf dem Gelände des Kölner Hauptbahnhofes von Polizeibeamten aufgegriffen. Die Erziehungsberechtigten wurden verständigt. Diese nahmen die Jugendliche wieder in ihre Obhut.

Seit Samstagmorgen (09.07.2016) wird aus Lengerich die 13jährige Schülerin Alina KRUG vermisst. Die vermisste Person verließ gegen 09.15 Uhr das Elternhaus und fuhr vermutlich mit dem Fahrrad zum Bahnhof nach Lengerich. Von dort könnte sie mit einem Fernzug nach Bielefeld oder Osnabrück gefahren sein. Eine Eigen-/Fremdgefährdung besteht nicht. Anlina Krugist 168cm groß, hat eine kräftige, korpulente Statur und auffallend stahlblaue, helle Augen. Sie hat braunes langes Haar, das meist seitlich zum Zopf geflochten ist. Sie trägt keinen Schmuck. Bekleidet ist die Vermisste mit einer schwarzen Softshelljacke. Weitere Bekleidung ist nicht bekannt. Alina Krug führt einen schwarzen Rucksack mit sich. Die Polizei sucht Zeugen, die Alina Krug gesehen haben oder die sachdienliche Angaben machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Lengerich, Telefon 05481/
9337 – 4515.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.