Alkoholisierte Frau verursacht Unfall in Salzbergen

Polizei

In der Nacht zu Sonntag hat eine junge Frau unter Alkoholeinfluss einen Unfall verursacht. Sie selbst wurde dabei leicht verletzt. Die 26-jährige hatte gegen 0.15 Uhr auf der Ahlder Straße eine Verkehrsinsel vor der Kreuzung zum Ahlder Damm übersehen.

Es kam dabei zum Zusammenstoß mit einem Verkehrsschild. Die Frau verlor anschließend die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß auf der anderen Seite der Kreuzung mit drei weiteren Verkehrsschildern zusammen. Das Auto kam auf einem Acker abseits der Straße zum Stillstand. Beamte der Polizei Spelle trafen die 26-jährige an ihrer Wohnanschrift an. Sie hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Sie wird sich nun in einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht verantworten müssen.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.