„Alter“ Bekannter wieder zurück beim SC Spelle-Venhaus

Verpflichtung Stefan Thünemann: v. links: Stefan (Pölle) Thünemann und Markus Schütte

Kurz vor Weihnachten teilte Trainer Trainer Stefan Hummel den Verantwortlichen für die U19-Junioren des SCSV mit, dass er aus dringenden, privaten Gründen mit sofortiger Wirkung das Traineramt bei der U19 in Spelle niederlegen muss. Dem Wunsch von Stefan, der bis dahin gute Arbeit geleistet hat, mussten wir leider entsprechen.

Wegen der immer noch bestehenden sehr guten Kontakte zu Stefan (Pölle) Thünemann nahm Markus Schütte Kontakt auf, um diese Lücke möglichst zeitnah vor Beginn der Vorbereitung schließen zu können. Stefan Thünemann, ehemaliger Spieler der 1. Seniorenmannschaft des SCSV, sagte am letzten Wochenende zu und wird somit die U19- Junioren in die Vorbereitung und anschließend in die Landesliga-Rückserie 2017-18 führen. Die Mannschaft und der Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem „alten“ Bekannten, der die Fußballabteilung des SC Spelle-Venhaus bestens kennt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.