Altherren-Fußballer des SC Spelle-Venhaus übergeben Spende an den kleinen Paul

Der kleine Paul aus Meppen, er ist nun 9 Monate alt, benötigt dringend eine Stammzellentransplantation. Die lokalen Medien berichteten schon über dieTypisierungsaktion in Meppen.

Foto: Paul hält die Zuckertüte schon fest.

Die Ü-50 Senioren des SC Spelle-Venhaus stellen alljährlich den Erlös ihrer Weihnachtsfeier für einen guten Zweck zur Verfügung. Nach einer kurzen Vorstellung des Verwendungszwecks wurde einstimmig beschlossen, den diesjährigen Erlös für Paul und seine Mutter in Meppen zur Verfügung zu stellen.

Auch auf der Weihnachtsfeier der Ü-32/Ü-40 Mannschaft wurde dieser Vorschlag übernommen und kräftig gesammelt. Ansgar Weyer und Josef Geiger übergaben am zweiten Weihnachtstag den Erlös von 500 €uro und eine Tüte mit ein wenig Süßes an Paul und seine Mutter Franziska in Meppen. Nach Mitteilung der Mutter geht es Paul den Umständen entsprechend gut.

Ein Stammzellenspender wird weiterhin dringend gesucht. Pauls Mutter Franziska meldete sich anschließend nochmal und bedankte sich recht herzlich für die Unterstützung.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.