Am Wochenende heißt es DERBYTIME im großen Showdown um den direkten Klassenerhalt 

Foto: Heiner Krage

Spelle- Samstag steht für uns das letzte Saisonspiel gegen unseren direkten Konkurrenten Union Lohne an, in dem es nicht nur um Prestige in der Region, sondern vor allem um das Bestehen in der Liga geht. Ein Blick auf die Tabelle zeigt: Das Match dürfte aufgrund des alles entscheidenden Spielergebnisses kaum an Spannung zu überbieten sein. Während wir aktuell mit 20 Punkten den 6. Tabellenplatz bekleiden, belegen Braunschweig (ebenfalls 20 Punkte) und Lohne (17 Punkte) Rang 7 und 8. Wir benötigen demnach nur noch einen Punkt, um den Klassenerhalt in der Regionalliga auch ohne Relegation in der Tasche zu haben.

In der Hinrunde konnte Lohne das Spiel durch druckvolle Aufschläge und einer starken Abwehrleistung mit 3:1 für sich entscheiden – zuletzt unterlagen die lohner Mädels allerdings 4 Mal in Folge. Wir hingegen wollen nach 4 Siegen selbstbewusst in die Partie starten und im Vergleich zum Hinspiel mutiger agieren, um dem Spiel unseren eigenen Stempel aufzudrücken. In einem erwartungsgemäß intensiven Match mit guter gegnerischer Abwehr gilt es vor allem mit der unkonventionellen Spielweise von Lohne klar zu kommen. Als wäre es schon zur Routine geworden haben wir in den letzten zwei Wochen wieder einmal nur dezimiert trainiert. Bis auf ein, zwei bestehende Fragezeichen und mit Ausnahme unserer langzeitverletzten Julia können wir am Samstag jedoch hoffentlich personell aus den Vollen schöpfen.

Wie schon angekündigt könnt ihr uns im Bus nach Lohne begleiten.
Wir brauchen ganz dringend lautstarke Unterstützung von euch – den besten Fans der Welt! Lasst uns das letzte Spiel gemeinsam zu einem Heimspiel machen und den Abend im Anschluss als EIN TEAM mit allen Freunden und Bekannten ausklingen lassen. Wem die Abfahrt unseres Busses um 17 Uhr zu früh ist, kann natürlich gerne nachkommen. Das Spiel startet um 20 Uhr in der Sporthalle am Park, Parkstraße in 49835 Lohne.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.