Antrittsbesuch der Samtgemeindebürgermeisterin von Spelle im Rheiner Rathaus

 Rheine- Die im letzten Jahr gewählte Samtgemeindebürgermeisterin von Spelle, Maria Lindemann, ist ins Rheiner Rathaus zum
Antrittsbesuch gekommen. Eine schöne Geste, wie Bürgermeister Lüttmann findet.

Beide haben sich über die aktuelle Entwicklung in ihren jeweiligen Orten ausgetauscht. Dabei standen die Themen Wirtschaft und Gewerbeflächenentwicklung, Touristik, Bekämpfung des Corona-Virus und Kommunalfinanzen im Vordergrund.

Beide waren sich einig, auch in Zukunft ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis pflegen zu wollen, weil es trotz Landesgrenze doch viele gemeinsame Themen gebe.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.