Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das Jubelschützenfest des St. Hubertus Schützenvereins Heitel

IMG_6010

Die letzten Vorbereitungen werden getroffen und das Dorf erstrahlt in voller Pracht und alle packen mit an ob jung oder alt, alle helfen mit. Heinz Bembom 1. Vorsitzender des St. Hubertus Schützenvereins Heitel erklärte uns, es sei ein ganz besonderer Anlass für unser kleines Dorf, und wir freuen uns, dieses Jubelschützenfest nun ausrichten zu können.
Schon lang läuft die Planung für das Jubelschützenfest und wir möchten unseren Gastvereinen was ganz Besonderes bieten, denn auch ein kleines Dorf wie heitel kann großes auf die Beine stellen, so Heinz Bembom 1. Vorsitzender des St. Hubertus Schützenvereins Heitel

Am Freitag startet der St. Hubertus Schützenverein Heitel mit einem Kommersabend mit geladenen Gästen im Festzelt.
Am Samstag um 13.30 Uhr findet dann das Jubelfest statt, mit Sternmarsch zum Antretplatz.
Nach der Begrüßung wird es dann ein Festmarsch durch das Dorf Heitel geben, der dann auf dem Festplatz enden wird, wo dann viele gemütliche Stunden verbracht werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.