AufTakt: Kaktus, Krimi und Romantik im Alten Pfarrhaus

Frankfurt bearb2

BU: Ein musikalischer Höhepunkt im Alten Pfarrhaus ist das Konzert der Gruppe „Auftakt“

Schapen – Die Handruper Gruppe Auftakt gibt am Freitag, 18. Juli 2014, um 20.00 Uhr auf Initiative des Heimatvereins Schapen wieder ein Konzert im alten Pfarrhaus in Schapen.

 

Nach dem mit „Rosen, Tölpel und Romantik“ überschiebenen Auftritt im letzten Jahr verspricht der neue Titel, „Kaktus, Krimi und Romantik“, ein vielleicht etwas stacheligeres, aber sicherlich ebenso kurzweiliges und vor allem abwechslungsreiches Programm. „Fernweh und andere Gefahren“ werden dabei von den sechs Herren im Zylinder nicht gescheut. Vielmehr geht es auf eine musikalisch-literarische Fahrt durch ferne Gefilde, die dem Publikum wohliges Schaudern wie wehmütige Gefühle bescheren. Die Reise – ob als Spaziergang hier, rasanter Galopp dort – geht durch ganz verschiedene Zeiten und Orte, immer aber mit viel Witz und ein wenig Wehmut. So fehlt neben der schönen Isabella von Kastilien nicht die Krimi lesende Mimi, neben dem kleinen grünen Kaktus vom Balkon nicht der Kriminaltango aus der Spelunke und neben den Gitarren in lauschiger Sommernacht nicht die Diplomatenjagd am Waldesrand. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Karten sind ab dem 14. Juli im Vorverkauf erhältlich bei der Vorsitzenden des Heimatvereins, Helga Dünnebacke (Tel. 05458 638), bei Ewald Spinneker (Tel. 05458 1042) und im Gemeindebüro Schapen.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.