Auto ausgebrannt

 104234-logo-pressemitteilung-polizeiinspektion-emsland-grafschaft-bentheim

 Emsbüren – (ots) – Am Freitag gegen 18.40 Uhr geriet in der Carl-von-Linne-Straße ein Auto in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 34-jähriger Fahrer mit einem Mercedes der A-Klasse die Straße, als plötzlich der Wagen zu brennen begann. Der Fahrer konnte das Fahrzeug rechtzeitig verlassen und blieb unverletzt. Der Wagen brannte völlig aus. Durch die Hitze wurde die Fahrbahndecke beschädigt. Die Polizei geht als Brandursache von einem technischen Defekt aus.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.