Autodach flog auf Autobahn

Polizei-Emsland

Emsbüren – (ots) – Am Freitag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 57-jähriger Niederländer aus Winschoten mit seinem Porsche Cabriolet die Autobahn A 31 in Fahrtrichtung Emden zwischen den Anschlussstellen Emsbüren und Lingen. Kurz vor dem Rastplatz Emsbüren Ost löste sich bei hoher Geschwindigkeit plötzlich das Hardtopverdeck des Fahrzeugs aus allen Befestigungen und blieb nach kurzer Flugphase auf dem Überholfahrstreifen liegen. Zumindest ein Verkehrsteilnehmer konnte einen Zusammenprall mit dem Cabriodach nicht vermeiden und dessen Fahrzeug wurde beschädigt. Weitere Geschädigte oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 87715 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de
Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.