Autofahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Bawinkel. Der 54-jährige Fahrer eines 3er BMWs aus Geeste wurde am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Bawinkel (zwischen Lingen und Haselünne) auf der Straße „Gelshof“ (Kreisstraße 243) lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben der Polizei hat ein anderer Verkehrsteilnehmer den total beschädigten Wagen quer auf der Straße stehend bemerkt und um 09.22 Uhr die Rettungskräfte informiert. Der BMW-Fahrer war in dem Fahrzeug eingeklemmt. Nach ersten Recherchen der Polizei war der Wagen in Richtung Meppen fahrend nach links von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und wieder auf die Straße geschleudert worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Bawinkel retteten den Mann aus dem Auto. Er kam im Rettungswagen in das Krankenhaus nach Meppen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.