Autofahrer flüchtet nach Kollision mit Lkw

Polizei

Salzbergen (ots) – Am Dienstagmorgen gegen 08.00 Uhr kam es auf der Autobahn A30 im Bereich Salzbergen zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein Pkw-Fahrer, der an der Anschlussstelle Salzbergen in Richtung Osnabrück auf die A30 auffuhr, übersah ein in gleicher Richtung fahrendes Lkw-Gespann. Es kam zu einer seitlichen Kollision.

Der Pkw-Fahrer hielt kurz an, entfernte sich dann aber vom Unfallort.

Der Lkw-Fahrer konnte keine konkreten Angaben zum Fahrzeugtyp oder Kennzeichen machen. Der Schaden am Lkw fiel geringfügig aus. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Lingen unter der Telefonnummer (0591) 87-715 in Verbindung zu setzen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.