Autofahrer tödlich verletzt

VUHandrup13Juli2015ESM (6)

Lingen. Am Dienstagmorgen ist bei einem Verkehrsunfall im Lingener Ortsteil Altenlingen auf der Dalumer Straße (L 48) ein 61-jährigerr Autofahrer aus Geeste tödlich verunglückt. Nach ersten Angaben der Polizei war ein Lkw einer Baufirma aus Wietmarschen-Lohne in Richtung Wachendorf unterwegs. Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist der 61-Jährige plötzlich mit seinem VW Golf auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Lastwagen zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW auf den Radweg geschleudert. Der 50-jährige Fahrer des Lkw versuchte auszuweichen und landete im Straßengraben. Der Notarzt konnte bei dem eingeklemmten 61-Jährigen nur noch den Tod feststellen. Der Lastwagenfahrer kam mit leichten Verletzungen in das Lingener Krankenhaus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Altenlingen und Lingen mussten das Unfallopfer aus dem total zerstörten Wagen bergen. Währender Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie die Unfallaufnahme war die L 48 bis nachmittags gesperrt.

VUHandrup13Juli2015ESM (7) VUHandrup13Juli2015ESM (8) VUHandrup13Juli2015ESM (9) VUHandrup13Juli2015ESM (11) VUHandrup13Juli2015ESM (12)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.