Autohaus Knieper Turnier des SW Varenrode

Beim diesjährigen Autohaus Knieper Turnier des SW Varenrode konnten sich die Damen vom TuS Recke im Finale mit 1-0 gegen SC Falke Saerbeck durchsetzen. Bereits in der Vorrunde dominierten die Spielerinnen aus Recke ihre Turniergruppe und konnten letzten Endes verdient den Wanderpokal des Autohauses Knieper in Empfang nehmen. Den dritten Platz sicherte sich das Team aus St. Arnold.

Platzierung:

1 TuS Recke
2 FC Falke Saerbeck
3 TuS St. Arnold
4 Brukteria Dreierwalde
5 SG Spelle-Venh. / Varenrode I
6 SV Bawinkel
7 Eintracht Rodde
8 SG Spelle-Venh. / Varenrode II

1560528_241198406056728_820576072_n

Beim Hallenturnier der Herren um den Wanderpokal des Autohauses Knieper konnte sich die Zweite Mannschaft vom SC Spelle – Venhaus durchsetzen. Im Finale schlugen die Speller den Gastgeber Schwarz – Weiß Varenrode. Dritter wurde SG Bramsche, nachdem man sich im Halbfinale dem späteren Turniersieger aus Spelle erst im 7-Meter-Schießen geschlagen geben musste. Weitere Turnierbilder folgen in den nächsten Tagen.
Platz Mannschaft
1 SC Spelle – Venhaus II
2 SW Varenrode
3 SG Bramsche
4 Adler Messingen
5 SC Hörstel
6 Fortuna Beesten
7 SC Spelle – Venhaus III
8 BW Lünne

1507123_241198139390088_2019721440_nBesuchen Sie den SV Schwarz-Weiß Varenrode 1956 e.V. auch auf Facebook 

 

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.