Automatensprengung in Lingen Ortsteil Holthausen schlägt fehl

Lingen- Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag versucht den Geldautomaten der Volksbank im Ortsteil Holthausen zu sprengen. Sie drangen zunächst in den Vorraum des Geldinstitutes ein und bereiteten die Sprengung des Ausgabeautomaten vor. Nachdem diese aufgrund eines installierten Sicherheitssystems scheiterte, wollten sie in rückwärtige Gebäudeteile eindringen. Unter anderem unternahmen sie dabei den Versuch ein vergittertes Fenster mit einem in den Niederlanden gestohlenen Mercedes Vito herauszureißen.

Damit hatten sie genauso wenig Erfolg, wie mit den darauffolgenden Bemühungen, den Mercedes in Brand zu setzen. Ohne Beute gemacht zu haben entfernten sich die Männer anschließend mit einem bislang unbekannten Fluchtfahrzeug vom Tatort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.