„Beyoutiful“: Neues Kosmetikstudio in Lingen eröffnet

Lingen. Die pinke Außenwerbung fällt sofort ins Auge: Mit „Beyoutiful“ hat in der Johannes-Meyer-Straße in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone ein neues Kosmetikstudio eröffnet. Inhaberin Jana Töpker bietet auf rund 100 Quadratmetern kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß an. Die staatlich anerkannte Kosmetikerin, Visagistin und Friseurin war zuvor als Kosmetikerin in einem Lingener Hotel tätig und betreibt nun ihr eigenes Studio. Unterstützt wurde sie bei der Existenzgründung durch Jens Schröder von der Wirtschaftsförderung der Stadt Lingen.

Jens Schröder von der Lingener Wirtschaftsförderung gratulierte Jana Töpker zur Neueröffnung ihres Kosmetikstudios „Beyoutiful“.

„Bei mir können die Kundinnen und Kunden sich rundum verwöhnen und pflegen lassen, z.B. bei verschiedenen Gesichtsbehandlungen. Eine individuelle und kompetente Beratung ist mir dabei wichtig“, erklärt Jana Töpker. Eine Mitarbeiterin bietet zudem Maniküre und Pediküre an. Darüber hinaus hat sie einen Behandlungsraum an eine Expertin für Wimpernverlängerung vermietet. Auch Haarverlängerungen sind im Studio „Beyoutiful“ möglich. Diese führt Töpker, die ihre Friseurlehre bei Star-Friseur Udo Walz absolvierte, selbst durch.

Die Lage des Studios in der Nähe des Konrad-Adenauer-Ringes mit Parkplätzen und einer Bushaltestelle direkt vor der Tür ist für Jana Töpker ideal. An dem Standort in der Johannes-Meyer-Straße war zuvor bereits über 40 Jahre das Kosmetikstudio Woeste ansässig. „Viele Kundinnen habe ich übernommen, aber auch neue sind herzlich willkommen. Dabei richten sich meine Angebote an Frauen ebenso wie an Männer – bei mir soll sich jeder wohlfühlen“, so Töpker. Nähere Informationen unter www.beyoutiful-kosmetik.de.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.