Borne op z’n Best am 17 April Partnerstadt lockt mit vielen Höhepunkten

Am Sonntag, 17.04.2016, von 12-17 Uhr, lädt Rheines Partnerstadt Borne zum jährlichen Spektakel „Borne op z´n Best“ ein. Mit einem großen Angebot an kulturellen Aktivitäten im gesamten Ortskern zeigt unsere niederländische Partnerstadt einmal mehr was sie zu bieten hat.

het_beste_van_borne_2015

Ein geselliger Tag für Jung und Alt ist garantiert! Ein richtiges Highlight wird sicherlich der Wettbewerb „Living Statues“ in Alt-Borne sein, bei dem 62 lebende Standbilder um die Meisterkrone in der Region Nord- und Ost-Niederlande antreten. Daneben wartet jede Menge Livemusik in Kirchen und auf den Plätzen im Zentrum von Borne auf die Besucher. Auch Spiel und Spaß für Kinder gibt es auf verschiedenen Plätzen. Wer seinen Aufenthalt mit einem Einkaufbummel verbinden möchte – die Geschäfte laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein und auf dem Flohmarkt lässt sich das eine oder andere nostalgische Schnäppchen erstehen.

Am Platz „Bolkshoek“ gibt es einen Kunstmarkt, den der richtige Kunstliebhaber bestimmt schätzen wird. Künstler aus der ganzen Umgebung und auch aus Deutschland („Kunst am Schloss“ aus Ahaus) sind dabei. Besonders in diesem Jahr ist das Projekt Mannequin Art: 15 Schaufensterpuppen werden durch ebenso viele Künstler phantasievoll angekleidet.

Und in diesem Jahr können Sie noch etwas ganz Neues erleben: eine Tanzschule wird sich mittels Tanzdemonstrationen und Workshops präsentieren. An diesen Workshops können alle kostenlos teilnehmen. Die Workshops befassen sich mit den verschiedenen Tanztechniken und –stilen, wie Modern, Klassik, Hiphop, Latin, Ballroom und Breakdeance. Dazu gibt es am Platz vor dem Kulturhus Bijenkorf Raum für leckeres Essen und Trinken.

het_beste_van_borne_2015_2

Wer sich mit dem PKW auf die Reise nach Borne begeben möchte, die Anreise ist denkbar einfach. Auf der A30 sind es ca. 55 km bis zur Abfahrt Hengelo/Borne. Wer rechts abbiegt, erreicht nach 2 km unsere Partnerstadt Borne. Wer nicht selber fahren möchte, für den steht ein Bus bereit, der Sie gegen einen Kostenbeitrag von 5 Euro bequem nach Borne und zurück bringt.

Die Abfahrt des Busses ist am Sonntag, 17. April 2016, 12:00 Uhr vom Emstorplatz an der Osnabrücker Straße. Die Rückfahrt ist für ca. 17:00 Uhr geplant. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 05971/939 221 oder E-Mail pressereferat@rheine.de (bitte mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer) wird bis zum 11.04.2016 gebeten.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.