Borussia Mönchengladbach in Lünne

Lünne – Die Traditionself des Fußballbundesligisten Borussia Mönchengladbach, die „Weisweiler-Elf“, gastiert am Samstag, 11. Juli 2015, zu einem Freundschaftsspiel gegen eine Altherren/Altliga-Samtgemeinde-Auswahl auf dem Sportplatz „Aa-Schleife“ in Lünne.

_DSC0012 (1)

Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, Hubert Schliemer, Vorstandsmitglied Fanclub, Bürgermeisterin Magdalena Wilmes, BW Lünne-Vorsitzender Michael Oldenburg und Daniel Schulte, Vorsitzender Fanclub, freuen sich auf das Gastspiel der „Weisweiler-Elf“ in Lünne

Die Ex-Profis folgen damit einer Einladung des Borussen-Fanclubs „Lünner Bökelberg“, der mit seinen inzwischen 66 Mitgliedern im Alter zwischen 1 und 70 Jahren anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums die Veranstaltung mit Untersützung des SV Blau-Weiß Lünne organisiert. Anstoß der 2 x 40-minütigen Partie ist um 16.00 Uhr. Durch die Unterstützung zahlreicher Unternehmen und Sponsoren – wofür sich Fanclub und Sportverein ausdrücklich bedanken – ist der Eintritt zu diesem sportlichen Highlight frei. Freiwillige Eintrittsspenden werden vor Ort gerne entgegen genommen. Ein potenzieller Überschuss dieser Veranstaltung wird gemeinnützigen Einrichtungen gespendet. Nach dem Spiel besteht sicherlich noch die Möglichkeit für die Zuschauer, mit den Ex-Profis ins Gespräch zu kommen oder das ein oder andere Autogramm zu ergattern. Der Tag soll dann mit einem gemütlichen Miteinander in geselliger Runde bei entsprechender Verpflegung ausklingen. „Für das leibliche Wohl ist in Form von Kaffee und Kuchen, Gegrilltem, Pommes und Getränken den ganzen Tag bis in den Abend hinein ausreichend gesorgt“, versprechen die Organisatoren.

Bereits um 14.00 Uhr beginnt das Vorspiel in Form eines kleinen F-Jugendturniers. Hier spielen die jungen Kicker aus Bramsche, Messingen, Spelle und das Gastgeberteam aus Lünne um den Turniersieg.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.