Bürgerbüro in Rheine wird wieder eröffnet

jpg - 17 02 2016 - Bilder  Grafik - Bürgerbüro wird wieder eröffnet

Rheine. Über ein Jahr lang dauerte der Umbau, doch die Wartezeit hat sich gelohnt. Mit einem hellen, modernen Ambiente und neuester Technik, präsentiert sich das Bürgerbüro im Erdgeschoss des Alten Rathauses in Rheine in einem ganz neuen Gesicht. Ab Montag, 22. Februar 2016 können sich die Bürger selber ein Bild von den neuen Räumen machen.

Ein ansprechender offener Wartebereich empfängt die Besucher. Bequeme Stühle, ein großer Bildschirm sowie modernes Mobiliar, schaffen eine ruhige, angenehme Atmosphäre. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf eine massive Verringerung der Wartezeiten für die einzelnen Besucher gelegt. Wer demnächst lediglich seinen neuen Führerschein oder eine Meldebescheinigung abholen möchte, wer Formulare benötigt oder einfach einige Fragen zu den Dienstleistungen des Bürgerbüros hat, nutzt den neuen Infoterminal auf der rechten Seite. Ein ganz besonderer Service ist zudem die neue Online-Terminreservierung, die die Bürgerinnen und Bürger nun auch bequem unter www.rheine.de nutzen können. Einfach Wunschtermin im Rahmen der Öffnungszeiten des Bürgerbüros auswählen, die persönlichen Anmeldedaten eingeben, Antwortmail mit der zugewiesenen Wartenummer abwarten und dann am gewünschten Tag und zur gewünschten Uhrzeit zum Bürgerbüro gehen – schneller geht es kaum.

Aber auch das Bürgerbüro selber hat sich verändert. Durch die hellen Möbel und die großzügige Raumgestaltung wirkt das große Büro nun wesentlich weitläufiger. Die Arbeitsplätze wurden dabei so gestellt, dass der Bürger nun umso ungestörter seine Serviceleistungen abfragen kann. Ein zusätzlicher, durch Glaswände abgeteilter und rollstuhlgerechter Besucherplatz vervollständigt das Ensemble an Arbeitsplätzen im Bürgerbüro mit direktem Bürgerkontakt.

Im hinteren Bereich sorgen vier weitere, von niedrigen Wänden in Leichtbauweise vom Rest des Bürgerbüros abgeteilte Arbeitsplätze für die nötige Diskretion, um wichtige Arbeiten im BackOffice ungestört erledigen zu können.

Durch eine besondere Abhängung der hohen Decke mit schallschluckenden Paneelen soll zudem eine angenehm leise Geräuschkulisse erreicht werden.

Ab Montag, 22. Februar 2016, ist das Bürgerbüro montags von 08:00 bis 17:00 Uhr, dienstags bis freitags von 08:30 bis 12:00 Uhr und dienstags bis donnerstags von 14:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Sollten Sie als Bürgerin oder Bürger aus besonderen Gründen nicht zu den gewohnten Öffnungszeiten das Bürgerbüro aufsuchen können, besteht natürlich auch weiterhin die Möglichkeit, einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.