Bürgermeister Tellmann empfängt deutsch-niederländische Schülergruppe Projekt der BBS Lingen Wirtschaft und des Alfa College Hoogeveen

04 20 Empfang Schüler aus Hoogeveen_1

Lingen. „Hartelijk welkom“ hieß es für fünf Schüler und zwei Lehrkräfte des niederländischen Alfa College Hoogeveen am Dienstag im Neuen Rathaus. Lingens Erster Bürgermeister Heinz Tellmann empfing die Gäste aus den Niederlanden zusammen mit rund 25 Schülern der 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft im Ratssitzungssaal. Die Schüler beider Schulen setzten sich in den vergangenen Monaten erstmals im Rahmen eines gemeinsamen, länderübergreifenden Projektes mit dem Thema „Marketing“ auseinander. Die Auftaktveranstaltung dazu hatte im Februar in den Niederlanden stattgefunden. Der Projektabschluss mit Präsentation der Ergebnisse stand nun in Lingen an. Zuvor lernten die niederländischen Gäste jedoch Lingen kennen. Bürgermeister Tellmann stellte zunächst aktuelle Projekte vor und führte die Schüler anschließend durch die Innenstadt u.a. zum Historischen Rathaus und zum Hochschul-Campus.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.