Bürgermeisterin dankt Polizei und Feuerwehr

besuch polizei 14

Rheine. Traditionell zur Weihnachtszeit besuchte Rheines Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder zusammen mit dem Ersten Beigeordneten Jan Kuhlmann und dem neuen Fachbereichsleiter für Recht und Ordnung, Christoph Noelke die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr. In gemütlicher Runde und in weihnachtlicher Stimmung blickte man dabei auf die vergangenen zwölf arbeitsreichen Monate zurück. Dabei bedankte sich die Bürgermeisterin bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Polizei und Feuerwehr für die überaus gute und enge Zusammenarbeit zwischen Verwaltung, Polizei und Feuerwehr. „Gerade die enge Zusammenarbeit und die Einstimmigkeit im Hinblick auf Entscheidungen und das schnelle Handeln, hat sich in den zurückliegenden Jahren bewährt und für ein friedliches Gelingen beigetragen“, lobte Kuhlmann die gemeinsame gute Arbeit.

Dabei betonte die Bürgermeisterin auch, dass gerade der Erfolg und das gute Gelingen sehr von den handelnden Personen abhängt und nicht überall unbedingt selbstverständlich ist. „Rheine kann sehr stolz auf solche Fachkräfte bei der Polizei und der Feuerwehr sein, denn nur durch deren Einsatzbereitschaft und deren besonderes Engagement zum Wohl der Stadt kann sich der Bürger zu Recht so sicher fühlen.“ Erwähnenswert dabei auch der besondere Einsatz von Feuerwehr und Polizei während des Dachstuhlbrandes auf dem Marktplatz im September. Wie Christoph Noelke betonte, ein sehr lobenswerter Einsatz, der trotz der widrigen Umstände aufgrund der zu der Zeit stattfindenden Straßenparty und der dort befindlichen Baustelle so vorbildlich gelaufen ist. Berthold Hömme, Leiter der Polizeiwache Rheine und Johannes Plagemann, Leiter der Feuerwehr Rheine, nutzten ihrerseits den Besuch, um auf das ereignisreiche, aber auch erfolgreiche Jahr 2014 zurückzublicken und die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, Polizei und der Verwaltung hervorzuheben. Verbunden mit guten Wünschen für das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel wünschte die Bürgermeisterin insbesondere den an den Feiertagen diensthabenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ruhige Feiertage ohne besondere Vorfälle.

besuch feuerwehr 14

Fotos:  (Stadtpressestelle): Bei den traditionellen Weihnachtsbesuchen bei Feuerwehr und Polizei dankten Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder, Erster Beigeordneter Jan Kuhlmann und Fachbereichsleiter Christoph Noelke Polizei und Feuerwehr für deren besonderen Einsatz zum Wohl der Stadt.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.