Bürgerversammlung in Venhaus – Ergebnisse im „dialogPROZESS“

Viele engagierte Einwohnerinnen und Einwohner der Ortschaft Venhaus haben unter dem Motto „Einsatz fürs Dorf“ gemeinsam in mehreren Veranstaltungen Perspektiven für die Zukunft erarbeitet.

Der Kommunikationsprozess „dialogPROZESS“ wird vom Projektbüro pro-t-in aus Lingen (Ems) in Kooperation mit der LandvolkHochschule Oesede begleitet. Abgerundet werden soll der Prozess nun mit einer weiteren Bürgerversammlung. Diese findet am Donnerstag, 25. April 2019, um 19:00 Uhr in der Gaststätte Spieker-Wübbel statt. Während des Dorfabends werden die Ergebnisse und Projektideen präsentiert. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Nähere Informationen und Protokolle zu allen Arbeitsgruppen rund um den „dialogPROZESS“ werden auf der Homepage der Samtgemeinde Spelle bereitgestellt (www.spelle.de).

Bookmark the permalink.

Comments are closed.