Bundespolizei stellt in Schweden gestohlenen Mercedes Geländewagen auf der BAB 30 sicher

GTP-Kelle-zum-Anhalten-300x181

BAB 30 / Schüttorf (ots) – Die Bundespolizei hat Samstagvormittag an der Autobahn 30 einen gestohlenen Mercedes Geländewagen sichergestellt. Das Fahrzeug war in Schweden entwendet worden.

Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung wollten die Beamten gegen 10:30 Uhr einen Mercedes Geländewagen überprüfen. Dazu wurde das mit schwedischer Zulassung fahrende Auto an der Anschlussstelle Schüttorf-Nord der BAB 30 angehalten und kontrolliert. Der 31-jährige Fahrer und seine 28-jährige Begleiterin waren zuvor aus den Niederlanden in das Bundesgebiet eingereist.

Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellten die Beamten fest, dass das Auto seit acht Tagen in Schweden als gestohlen gemeldet war. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und die schwedischen Behörden informiert. Ob der serbische Fahrzeugführer und seine schwedischen Beifahrerin an dem Fahrzeugdiebstahl beteiligt waren, wird durch die Behörden in Schweden ermittelt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.