„Car akustik Lingen“ und „druck und form“ an neuer Adresse Win-Win-Situation für beide Geschäftsinhaber und für den Standort Lingen

 Lingen. An neuer Adresse und mit erweitertem Sortiment präsentiert sich ab sofort das Unternehmen „car akustik Lingen“ an der Rheiner Straße 37. Das Unternehmen hatte in den letzten Jahren seine Geschäftsbereiche maßgeblich erweitert, so dass der alte Standort an der Meppener Straße zu klein geworden war. „Wir sind Anbieter für Car-Hifi, Mobil-Media, Mobilfunk und Navigation sowie Kfz-Alarmanlagen und -Komfort, bieten aber auch Felgen, Reifen sowie Verkauf von Autozubehör, vom Ölfilter über Bremsbeläge bis hin zur Abgasanlage“, sagte Geschäftsführer Rainer Schwierjohann bei einem Ortstermin mit dem Leiter der Wirtschaftsförderung Ludger Tieke und seinem Mitarbeiter Dietmar Lager. Am Samstag, 29., und Sonntag, 30. Oktober, können sich auch alle Kunden die neuen Räumlichkeiten ansehen. Dann lädt Geschäftsführer Rainer Schwierjohann zur feierlichen Neueröffnung ein.

10-25-neueroeffnung-car-hifi

Der Leiter der Wirtschaftsförderung Ludger Tieke (li.) und sein Mitarbeiter Dietmar Lager (re.) gratulierten den Geschäftsführern Rainer Schwierjohann von ´car akustik` (2. v. li.) und Matthias Lange von ´druck und form` zur Neueröffnung.

Dem Anbieter steht an dem neuen Standort nun eine Verkaufsfläche von 120 Quadratmeter zur Verfügung. Zudem umfasst die neue Adresse eine Werkstatt mit drei Einbauarbeitsplätzen und einer Hebebühne. Rainer Schwierjohann gründete 2002 den Car Hifi Shop an der Meppener Straße in Lingen, schloss sich dann der car akustik Fachhandelsgruppe an und hat das Angebot immer mehr erweitert. Der Geschäftsführer bildet derzeit einen Einzelhandelskaufmann aus und beschäftigt vier weitere Aushilfskräfte. Bereits seit einiger Zeit hatte Rainer Schwierjohann nach einer Möglichkeit gesucht, sich zu erweitern. Da kam das Angebot des Geschäftsinhaber Matthias Lange von „druck und form“ zur passenden Zeit. Dieser hatte zuvor die Räumlichkeiten an der Adresse Rheiner Straße 35-37 genutzt, wollte sich aber verkleinern. „Unser Kerngeschäft hat sich verändert“, so Inhaber Matthias Lange. „Drucksachen und der Copyshop sind zwar immer noch wichtige Geschäftsbereiche, doch der Textildruck und seit nunmehr 1,5 Jahren auch die Plattform ´Emsshopper` gewinnen immer mehr an Bedeutung – diese Segmente sind nicht so platzintensiv.“ So ist „druck & form“ in die Geschäftsräume in der Rheiner Straße 35 gezogen, während „car akustik Lingen“ nun an der Rheiner Straße 37 zu finden ist. Zudem unterhält Geschäftsführer Matthias Lange von „druck und form“ noch einen weiteren Standort in der Lingener Innenstadt an der Schlachterstraße 14. Insgesamt beschäftigt der Geschäftsführer an beiden Standorten neun Mitarbeiter.

„Eine win-win-Situation für beide Parteien und für den Standort an der Rheiner Straße“, gratulierte Ludger Tieke den beiden Geschäftsinhabern.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.