Dachstuhlbrand durch Blitzeinschlag ausgelöst in Spelle

1

Am Freitag gegen 07:10 Uhr wurde die Feuerwehr Spelle zu einem Dachstuhlbrand an der Kampelbrücke gerufen, Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, drang bereits dichter Rauch aus dem Dachstuhl.
Um den Brand zu bekämpfen, musste die Feuerwehr Spelle das Dach öffnen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die Feuerwehr Spelle war mit 25 Kameraden und 5 Fahrzeugen vor Ort,sowie der Rettungswagen aus Lünne und die Polizei Spelle.

684994594+9 (1) 684994594+9 (3) 684994594+9 (5) 684994594+9 (6) 684994594+9 (7)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.