Daniel Olthoff erteilt Zusage beim SC Spelle-Venhaus

IMG_7130

vl. SCSV Fußballobmann Jürgen Wesenberg und Daniel Olthoff

Als vierten Neunzugang nach Hubert Elpermann, kann der SC Spelle-Venhaus die Verpflichtung des Linksverteidigers Daniel Olthoff bekannt geben. Der 25 jährige Oberliga und Regionalliga Erfahrende Olthoff kommt vom Regionalligaabsteiger BV Cloppenburg und ist ein sehr erfahrender und Zweikampfstarker linker Außenverteidiger.  „Bereits im letzten Jahr haben wir Kontakt zu Daniel gehabt und gute Gespräche geführt“. so Fussballobmann Wesenberg.
„ Daniel studiert in Osnabrück und von daher war es für ihn und uns naheliegend, nach dem Abstieg des BV Cloppenburg aus der Regionalliga, gemeinsam die dritte Oberliga Saison des SC Spelle-Venhaus zu bestreiten“, so Wesenberg weiter. Daniel Olthoff trifft beim Kader des SC Spelle-Venhaus u.a. auf alte Weggefährten wie z.B. Stefan Raming-Fressen und Patrick Schnettberg „ Wir sind sehr froh, dass es für die kommende Saison mit Daniel Olthoff geklappt hat und erwarten von ihm, das er neben anderen seine Routine und Erfahrung einbringt und die Mannschaft mit antreibt !

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.