Dank Osterferienaktion hat Langeweile keine Chance in der Samtgemeinde Spelle

IMG_3423

Spelle – Die Osterferien rücken immer näher und in der Samtgemeinde Spelle laden in der Zeit vom 27. März bis 10. April zahlreiche Angebote die Kinder ein, abwechslungsreiche Ferientage zu erleben.

Bildunterschrift: Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Jugendpfleger Peter Vos präsentieren das aktuelle Osterferienheft.

„Viele Privatpersonen und Vereine bieten unseren Kindern in den Ferienwochen verschiedene Angebote. So ist eine tolle Osterferienaktion entstanden“, dankte Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf allen, die sich mit Einsatzbereitschaft und Kreativität für ein ansprechendes Kinderprogramm einsetzen. Wie vielfältig das Angebot ist, beweist ein Blick in das Programmheft, das auf der Homepage www.spelle.de einsehbar ist oder in den örtlichen Betrieben, im Bürgerbüro des Speller Rathauses sowie in den Gemeindebüros in Schapen und Lünne kostenlos ausliegt. „Insgesamt umfasst das Ferienprogramm rd. 20 Angebote“, erklärte Jugendpfleger Peter Vos. Diese umfassen beispielsweise Tanz-, Bewegungs- und Musikangebote, Kreative Kurse, Spiele- und Ponytage, Ausflüge, einen Kinotag für Mädchen und einiges mehr. „Über allem steht dabei der Spaß“, lädt Vos alle Kinder zur Teilnahme ein und unterstreicht, dass zu verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten sowie zu den Ponyvormittagen auch Kinder mit Handicap herzlich eingeladen sind. Anmeldungen werden direkt von den jeweiligen Anbietern entgegen genommen, die Kontaktdaten sind dem Programmheft zu entnehmen. Bei Fragen zum Osterferienprogramm steht Peter Vos, Jugendpfleger der Samtgemeinde Spelle, gerne zur Verfügung. Tel. 05977 937-500 oder per E-Mail: Jugendpfleger@Spelle.de.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.