Das 100. Oberligaspiel des SC Spelle-Venhaus

Am Sonntag um 15:00 Uhr empfängt der SC Spelle-Venhaus den SVG Göttingen zum 100. Oberligaspiel im Getränke Hoffmann Stadion an der Venhauserstraße in Spelle.
Der SVG Göttingen ist im unteren Tabellenkeller angesiedelt, dennoch dürfen die Speller die Göttinger nicht unterschätzen. Die Ausgangsposition für die Mannschaft von Trainer Sebastian Röttger ist gut und mit einem Sieg könnten sich die Spelle im oberen Tabellendrittel festsetzten. Hierzu brauchen wir wieder volle Konzentration auf unsere spielerischen und kämpferischen Stärken, so Sebastian Röttger.
Nach dem „ Arbeitssieg „ gegen einen starken Aufsteiger aus Sulingen am vergangenen Sonntag, wollen die Speller am Sonntag wieder spielerisch und kämpferisch überzeugen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.