Das letzte Spiel für Niklas Hoff beim SC Spelle-Venhaus

Spelle- Nach neun Jahren beim SC Spelle-Venhaus fällt es Niklas sehr schwer, das Team und den Verein zu verlassen. Auch für Mannschaft von Trainer Hanjo Vocks ist sein Abgang in fußballerischer und menschlicher Hinsicht ein großer Verlust. Niklas beginnt neben seinem Beruf ein Studium, sodass er den zeitlichen Aufwand des Oberliga-Teams nicht mehr bewältigen kann.

Dies bedeutet zudem, dass die Mannschaft von Trainer Hanjo Vocks  nun innerhalb eines halben Jahres eine gesamte Viererkette (zuvor Thielke, Rökker und Suchanke) verloren hat!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.